Erschließung Gewerbegebiet

Erschließung des Gewerbegebiets Borgstedtfelde durch Depenbrock Bau.

Teil der Bauleitung war zudem die Errichtung von Regenklärbecken incl. entsprechender Abschlagsbauwerke sowie eines Schmutzwasser-Pumpschachtes mit MID-Schaht zur Durchflussmengenmessung. Besondere Anforderungen stellten die sehr heterogenen Bodenverhältnisse mit teilweise bindingen, zum Fließen neigenden Böden dar.

Bausumme: 9,5 Mio. €
Stadt / Ort: Borgstedt